Herrenhaus und Teefabrik

Loft1_03_640px
 
Pico do Refúgio wurde von Oktober 2005 bis August 2008 aufwendig renoviert, um das Herrenhaus und die ehemalige Teefabrik in ein harmonisches Ensemble zu gestalten. Für die Gäste stehen nun Lofts, Appartements, Gemeinschaftsräume und eine Tauchschule zur Verfügung.

Insgesamt 8 Unterkünfte, Appartements oder Lofts, sind auf zwei verschiedene Gebäudegruppen verteilt.

Die frühere Teefabrik “Ataíde” wurde in eine große Lounge, 3 Lofts und 3 Appartements unterteilt. Etwa 800 Meter entfernt auf einem kleinen Hügel gelegen, stehen zwei zusätzliche Lofts beim Herrenhaus zur Verfügung.
Die Lofts sind großzügiger gestaltet, können mit zwei zusätzlichen Betten ausgestattet werden und haben eine hohe Zimmerdecke. Die Appartements sind etwas kleiner und für nur ein zusätzliches Bett vorgesehen. Alle Unterkünfte verfügen über ein separates Bad, eine Küchenecke und TV mit Kabelanschluss.

Eines der Lofts ist behindertengerecht eingerichtet.

Die Lounge verfügt über Wi-Fi, TV, Telefon, Fax, Fotokopiergerät und einen Videoprojektor. Gerne kann sie als Seminarraum genutzt werden.
In den gesamten Räumlichkeiten werden Kunstwerke von verschiedenen Künstlern.

Haustiere:
Haustiere sind leider nicht erlaubt, da schon einige Tiere vor Ort leben: Hunde, Katzen, Hühner und Kühe.